Weiß, Die Kleine Schöpfung

Artikelnummer: XB002-WD01
sonstige Bücher
ISBN: 3-920856-01-5
38,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Weiß, Die Kleine Schöpfung

Konrad Weiß seine Dichtung »Die Kleine Schöpfung«  ist dem Kind Felizitas gewidmet und erzählt den Tag eines Kindes. Das Werk entstand zusammen mit seinem Freund, dem Künstler Karl Caspar, dessen Kind Felizitas zum Zeitpunkt der Entstehung 1922 fünf Jahre alt war.

Die Wiedergabe der 40 Zeichnungen von Karl Caspar, in der Originalgröße der Erstausgabe, erfolgte von Zinkätzungen. Die im Buch verwendete Schrift des englischen Bildhauers Eric Gill ist die Joanna, die er 1930 für seine mit seinem Schwiegersohn René Hague zusammen betriebene Privatpresse entworfen hat. Mit einer Nachbemerkung von Friedhelm Kemp.

Verlag SchumacherGebler (1990)
Buchdruck: Buchdruckerei SchumacherGebler, München
Schrift: Joanna
Papier: 145g/qm Zerkall Büttenwerkdruck

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Menü